top of page
  • tierarztpraxis-bad

Entwurmung Pferde Herbst/Winter

Zu dieser Jahreszeit ist es ganz wichtig die Pferde zu entwurmen. ExpertInnen empfehlen, Fohlen und Jährlinge alle drei Monate gegen kleine Strongyliden zu behandeln, ausgewachsene Pferde etwa ein- bis zweimal jährlich. Vor allem ist die Entwurmung im Herbst/Winter wichtig, da die Wurmpopulation um diese Zeit in den Pferden am grössten ist. Aktuelle Empfehlungen können auch auf ESCCAP gefunden werden, sowohl über Pferde wie auch über Hunde und Katzen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page